Was Bluthochdruck-Patienten immer tun sollten

Am Ende des Themenblocks Grundwissen fassen wir noch einmal die wichtigsten Punkte zusammen. Diese Merksätze sollten Sie sich gut einprägen - weil die so enorm wichtig sind, um Ihren Blutdruck wieder unter Kontrolle zu bekommen.

Also, was Sie jetzt auf jeden Fall machen müssen:

Gesund leben

Dazu gehört eine gesunde Ernährung, Übergewicht abbauen und ausreichend Bewegung. Für Raucher gilt: Hören Sie endlich damit auf. Vermeiden Sie Stress.

Medikamente gewissenhaft einnehmen

Nutzen Sie die Möglichkeiten der modernen Medizin. Es erfordert etwas Disziplin, aber es ist notwendig.

Regelmäßig Blutdruck messen

Wie sonst sollen Sie den Erfolg Ihrer Therapie feststellen? Es geht schnell, es ist einfach, es tut nicht weh.

Blutdrucktagebuch führen

Solch eine Dokumentation ist wichtig, um die Entwicklung Ihres Bluthochdrucks zu beobachten - sowohl für Sie als auch für Ihren Arzt.

Zu allen vier Punkten bekommen Sie in den folgenden Lektionen ausführliche Informationen. Doch bevor es damit weitergeht, erst mal ein kleiner Test. Kleine Zwischentests werden Sie immer wieder mal finden. Keine Angst, Noten gibt es dafür nicht. Das ist nur eine schnelle Kontrolle. Kurzer Klick rechts unten, schnell die Fragen beantworten und dann beginnt auch schon der zweite Themenblock: Blutdruck messen.

14

Ihr Fortschritt im Kurs Bluthochdruck

aktualisiert am 28.07.2014, erstellt am 25.10.2013
Bildnachweis: W&B / Röper

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen