Medikament vergessen, was nun?

Dosierhilfe

Okay, Sie haben also gestern Abend vergessen, die Pille gegen den Bluthochdruck einzunehmen. Oder haben die Tabletten in Ihrem Schächtelchen falsch eingeordnet und wissen jetzt nicht mehr, welches Mittel wo hingehört.

Zunächst einmal zu Ihrer Beruhigung: Es besteht kein Grund zur Sorge. Einmal eine Pille zu vergessen ist meistens nicht so schlimm. Aber lassen Sie das nicht zur Gewohnheit werden.

Was ist nun aber zu tun? In den allermeisten Fällen gilt: Nehmen Sie einfach Ihre Medikamente zum nächsten Einnahmezeitpunkt wie gewohnt weiter.

Was Sie auf keinen Fall machen sollten: Eine Tablette spalten und zwischendurch die halbe Dosis nehmen. In der Pharmakologie - der Medikamentenkunde also - ist 1 plus 1 nicht gleich 2. Und 0,5 plus 0,5 nicht gleich 1. Es gibt Arzneien, die wirken unterhalb einer bestimmten Dosierung so gut wie gar nicht. Der Effekt einer halben Tablette verpufft dementsprechend. Ebenfalls untersagt: Beim nächsten Einnahmezeitpunkt das Versäumnis mit der doppelten Dosis nachzuholen. Denn mit der doppelten Dosis riskieren Sie eine Überreaktion und/oder starke Nebenwirkungen.

Wie kann man der Vergesslichkeit vorbeugen? Knüpfen Sie die Einnahme an eine Tätigkeit, die Sie jeden Tag zur gleichen Zeit ausführen. Morgens, mittags und abends sind das natürlich klassischerweise die Mahlzeiten.

Und was das falsche Einordnen von Arzneien in eine Tablettenbox angeht: Nehmen Sie sich dafür etwas Zeit. Also nicht zwischen Tür und Angel in Hektik die Pillen auf die einzelnen Tage verteilen. Machen Sie sich selbst einen feststehenden Termin einmal die Woche - zum Beispiel vor einer Ihrer Lieblingsserien im Fernsehen. Solch ein festes Ritual können Sie sich besser merken.


Um feste Rituale wird es auch in der nächsten Lektion gehen. Die können nämlich durch sogenannte Rabattverträge durcheinander gebracht werden. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie mit einem Klick rechts unten auf den Pfeil.

64

Ihr Fortschritt im Kurs Medikamente richtig einnehmen

aktualisiert am 04.08.2014, erstellt am 03.06.2014
Bildnachweis: W&B / Röper, Fotolia/PhotoSG

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen