Medikamente richtig einnehmen

Mit Medikamenten bekommt es früher oder später im Leben jeder Mensch zu tun. Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 1,4 Milliarden Medikamentenverpackungen verkauft. Im Schnitt hielt also jeder Bundesbürger von Januar bis Dezember etwa 17 kleine (oder größere) Schachteln mit Arzneien in der Hand.

Darin enthalten waren so unterschiedliche Sachen wie Tabletten, Säfte, Tropfen, Zäpfchen, Salben, Gele oder Spritzen. Während Tabletten eigentlich vergleichbar einfach anzuwenden sein sollten (obwohl auch hier der Teufel im Detail steckt, das werden Sie noch erfahren), stellen Tropfen oder ein Zäpfchen den ein oder anderen schon vor ein größeres Problem.

Zudem ist Tablette nicht gleich Tablette, Salbe nicht gleich Salbe. Je nachdem, welcher Wirkstoff darin steckt - und derzeit sind rund 8500 unterschiedliche Wirkstoffe im Umlauf - gestaltet sich die Anwendung unterschiedlich. Manchmal ist die Applikation in der Tat anspruchsvoll, fast immer erfordert sie eine gewisse Disziplin (zum Beispiel eine Tablette immer zum richtigen Zeitpunkt zu schlucken).

So kommt es, dass viele Menschen Fehler machen bei der Anwendung eines Medikaments. Das verunsichert, verursacht zuweilen Frust und führt leider zu oft dazu, dass diese Menschen ihre Medikamente nicht mehr nehmen. Viele setzen Arzneien ohne Rücksprache mit einem Arzt ab. Das ist natürlich die schlechteste aller Optionen.

Wie Sie es besser machen, das werden Sie hier im Kurs "Medikamente richtig einnehmen" lernen. In den folgenden 23 Lektionen erfahren Sie alles Wissenswerte über die korrekte Anwendung von Arzneien, über häufige Fehler und wie Sie diese vermeiden.

Die Lektionen im Überblick


Angefangen bei grundlegenden Themen, wie eine kurze Einführung in die Wirkungsweise von Arzneien, über die richtige Anwendung von Pillen und Co. bis hin zum Umgang mit Neben- und Wechselwirkungen reicht das Angebot dieser Online-Schulung. Videos erklären die Handhabung von Spritzen und Inhalatoren, kleine Lernspiele zwischendurch erleichtern die Lektüre, ein kurzer Abschlusstest überprüft das Erlernte. Olaf Rose, Pharmazeut aus Steinfurt im Münsterland, steht mit vielen Tipps und Ratschlägen bei.

Lernen Sie hier alles Notwendige, um in Zukunft keine Fehler mehr mit Medikamenten zu machen. Damit diese optimal wirken, Ihre Beschwerden möglichst beseitigen, im Idealfall eine Krankheit ganz besiegen. Lernen Sie, was gesund macht.


aktualisiert am 20.04.2015, erstellt am 03.06.2014
Bildnachweis: W&B, W&B / Röper

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen