Eine kleine Ernährungskunde

Essen ist eine Sache der Praxis – deswegen werden wir hier weitesgehend auf theoretisch Wissen verzichten. Folgende drei Punkte sollen reichen:

  • Menschen essen, um dem Körper Energie zuzuführen, die er zum Leben braucht. Die Energie steckt in den Nahrungsmitteln. Je nach Zusammensetzung kann ein Nahrungsmittel ganz viel oder wenig Energie enthalten. Ist vom Energiegehalt die Rede, spricht man üblicherweise von Kalorien.
  • Nahrung besteht vor allem aus Eiweißen, Fetten und Kohlehydraten
  • In kleinen Mengen kommen in der Nahrung Mineralien vor, sie sind aber nichtsdestotrotz sehr wichtig.

Im nun folgendes Video steht praktische Nahrungskunde auf dem Programm. Sie erfahren ganz konkret die Vor- und Nachteile von häufig konsumierten Nahrungsmitteln. Zum Ernährungsexperten werden Sie dadurch nicht, aber Sie bekommen Wissen, das Sie direkt anwenden können. Film ab!

 

Profitieren werden Sie sicherlich auch von der nun folgenden Lektion, deren zentrale Botschaft lautet: Gesund essen lohnt sich. Für jeden. Auch für Menschen mit Osteoporose. Immer!

Ihr Fortschritt im Kurs Osteoporose
60%

aktualisiert am 19.10.2016, erstellt am 15.05.2015
Bildnachweis: W&B

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen