Über Professor Peyman Hadji

Gesundheitsakademie Osteoporose Peyman

Professor Peyman Hadji, Nordwest Krankenhaus Frankfurt am Main

Peyman Hadji, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, leitet seit Juli 2014 die Sektion Osteoonkologie, gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin am Krankenhaus Nordwest in Frankfurt am Main.

Dr. Hadji hat Medizin in Regensburg und in Frankfurt studiert, die Promotion erfolgte im Jahr 1996, die Habilitation im Jahr 2001. Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren das Marienkrankenhaus Flörsheim, das Hamburger Institut für Fortpflanzungsmedizin und Endokrinologie sowie die Phillips-Universität Marburg. Seit 2007 ist er Professor an der Universität Marburg.

Osteoporose in allen seinen Facetten gehört seit vielen Jahre zu seinen Forschungsschwerpunkten. Peyman Hadji ist Vorstandsmitglied im Dachverband Osteologie und Co-Autor von mehreren medizinischen Leitlinien, unter anderem zur Behandlung von postmenopausaler Osteoporose.

Seine Arbeit wurde bereits durch zahlreiche Preise geehrt, unter anderem dem Innovationspreis des Berufsverbands der Frauenärzte.


aktualisiert am 20.07.2015, erstellt am 20.07.2015
Bildnachweis: W&B / Screenpulse

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen