Rheumatoide Arthritis (Rheuma)

Für Menschen mit rheumatoider Arthritis - im Volksmund oft einfach nur "Rheuma" genannt - ist Wissen über das eigene Leiden viel Wert.

Je besser man sich als Betroffener auskennt mit der Entzündung und der Degeneration an den Gelenken, desto besser dürften die Aussichten sein, die Folgen dieser chronischen Erkrankung möglichst gering zu halten. Nur, wer soll das einen beibringen?

Dieser Kurs "Rheumatoide Arthritis" hilft Ihnen dabei. In diesem E-Learning-Angebot erfahren Sie alles, was ein Rheumatiker über seine Krankheit wissen muss: wieso entzünden sich die Gelenke, warum entstehen dadurch Schmerzen, welche Medikamente helfen, warum Bewegung trotz Schmerzen wichtig ist, was eine gesunde Ernährung bewirken kann, welche Rolle die Psyche bei Rheuma spielt?

Es erwarten Sie im Folgenden rund 40 interessante Lektionen - leicht verständlich und kurzweilig aufbereitet, multimedial und interaktiv gestaltet.

Die Lektionen im Überblick


Animierte Infocharts erklären zum Beispiel den Aufbau von Gelenken und der Schmerzverarbeitung im Körper. In einem Video lernen Sie geeignete Gymnastikübungen für von Rheuma angegriffenen Gelenken. Professor Gerd-Rüdiger Burmester, einer der renommiertesten Rheumaexperten Europas und Direktor der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie an der Charité in Berlin, steht mit vielen Tipps und Ratschlägen bei. Kleine Lernspiele und Tests zwischendurch überprüfen das Wissen.

Lernen Sie hier alles Notwendige, damit Sie als Patient die Beschwerden an den Gelenken möglichst gering halten, ja diese im Idealfall sogar völlig beseitigen können. Lernen Sie, was gesund macht.


aktualisiert am 20.04.2015, erstellt am 05.02.2014
Bildnachweis: Glow Images/BSIP/Boissonet, W&B, W&B / Röper

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen