Wissen und moderne Medizin verbessern Verlauf von Rheuma

Wissen und Moderne Medizin lindern Beschwerden

Als Rheumatiker ist man am besten bei einem Rheumatologe aufgehoben

Dass mit Ihren Gelenken etwas nicht in Ordnung ist, wussten Sie wahrscheinlich schon seit längerem, oder ahnten es zumindest. Die typischen Anzeichen einer rheumatoiden Arthritis - im Volksmund kurz "Rheuma" genannt - kommen ja nicht übernacht. Meist geht es mit Beschwerden an den Finger- und Fußgelenken los: Morgensteifigkeit, dadurch bedingt Einschränkungen bei Bewegungen. Es entsteht das Gefühl, keine Kraft mehr in den Händen zu haben. Dann kommen die Schmerzen, die jede Bewegung mit den Fingern behindern, mit der Zeit sogar unmöglich machen.

Da der Prozess schleichend ist, bemerkt der ein oder andere diese Entwicklung mitunter garnicht. Die Schmerzen? Hält man aus, ein Indianer kennt ja keinen Schmerz. Steife Gelenke? Das geht schon wieder vorbei. Chronische Erkrankung? Daran denkt kaum ein Rheumatiker, wenn er die ersten Anzeichen seines Leidens spürt.

Und so dauert es oft viele Monate, manchmal sogar Jahre, bis Betroffene beim Arzt vorstellig werden.

Wie war das bei Ihnen?

Ich war drei bis vier Monate nach den ersten Anzeichen beim Arzt

... prima. Damit standen die Chancen sehr gut, dass Sie mit der richtigen Therapie Ihre rheumatoide Arthritis in den Griff bekommen, im Idealfall die Entzündung in den Gelenken gestoppt wird und Sie die Krankheit dadurch nicht mehr wahrnehmen. Wichtig ist, dass sich ein Rheumatologe um Sie kümmert.

Ich war erst nach sechs Monaten beim Arzt

... das ist zwar nicht ideal, aber mit einer angemessenen Behandlung können Ärzte in diesem Stadium noch viel erreichen. Dennoch: Bei etwa 40 Prozent der Patienten treten zu diesem Zeitpunkt schon Gelenkdefekte auf.

Bei mir hat es viel länger gedauert

... das ist leider nicht ungewöhnlich, aber sehr ungünstig. Nach einem Jahr treten schon bei 60 Prozent der Betroffenen Gelenkschäden auf, nach zwei Jahren sind es 80 Prozent. In diesem Stadium brauchen Rheumapatienten unbedingt Hilfe von einem Rheumatologen. Doch die Erstvorstellung beim Facharzt findet durchschnittlich erst nach 21 Monaten statt.

Egal, was Sie gerade gewählt haben, eine Botschaft gilt für alle: Als Rheumatiker ist man am besten bei einem Rheumatologe aufgehoben, also dem Facharzt, der für die Behandlung von Rheumaerkrankungen spezialisiert ist. Er verfügt über das Fachwissen, kennt alle Therapien und hat viel Erfahrung mit der Behandlung dieser Krankheitsgruppe. Leider ist es in Deutschland schwierig, innerhalb von kurzer Zeit einen Termin beim Rheumatologen zu bekommen. Die Wartezeiten dauern manchmal Monate.

TWHOOKNicht nur deswegen ist es hilfreich, wenn auch Sie gut Bescheid wissen über die rheumatoide Arthritis. Wenn Sie verstehen, was in Ihrem Körper falsch läuft, welches die typischen Anzeichen sind (und warum diese auftreten), welche Therapieoptionen es gibt (sowohl mit als auch ohne Medikamente) und welche Maßnahmen sonst noch so helfen.

All das lernen Sie hier in der Gesundheitsakademie. Zum Rheumatologen werden Sie nicht ausgebildet - dafür müssten Sie sich ungefähr zehn Jahre Zeit für ein Medizinstudium und die Ausbildung zum Facharzt nehmen. Aber Sie werden über genügend Wissen verfügen, um Ihr Rheuma optimal zu behandeln.

Der Kurs ist in Themen unterteilt. Das erste Thema heißt "Grundwissen" und vermittelt genau das: die Grundlagen der Erkrankung. Zum Beispiel, was genau ein Gelenk ist - um die sich ja bei Rheuma alles dreht. Mit einer Gelenkkunde geht es los. Mit einem Klick rechts unten auf den Pfeil starten Sie. Wir wünschen einen guten Aufenthalt hier in der Gesundheitsakademie.

Text Anzeichen, Therapieoptionen, Medikamente und sonstige Maßnahmen lernen
Geschwindigkeit (empfohlen: 50) 50
Fehlerindex (empfohlen: 0.02) 0.02
Image URL /cmsmultimedia/169/163/48/100896620561.jpg
Time Delay 1000
Variante (delay/ishow) ishow

aktualisiert am 25.03.2015, erstellt am 03.02.2014
Bildnachweis: Your Photo Today/Phanie, W&B / Röper

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen