Physiotherapie: Gesunde Bewegung vom Fachmann lernen

Physiotherapie

Dass Bewegung wesentlich dazu beiträgt Rückenschmerzen zu beheben und vorzubeugen, beten wir Ihnen ja geradezu mantraartig hier in der Gesundheitsakademie vor. Tut uns leid, aber Bewegung ist nun mal das A und O bei Rückenbeschwerden.

Viele Bewegungsübungen können Sie sich selbst beibringen, indem Sie Anleitungen in Büchern oder im Internet anschauen - zum Beispiel hier in der Gesundheitsakademie. Hilfreich kann es aber auch sein, Bewegung unter Anleitung eines Physiotherapeuten zu lernen. Das hat den Vorteil, dass der Fachmann Ihnen spezielle Übungen für Ihr individuelles Rückenproblem zeigen kann. Verkürzte Muskeln werden gedehnt, geschwächte gestärkt, Gelenke bewegt und schädliche Haltungsmuster korrigiert. Einmal erlernt, kann man sein Leben lang von den Übungen profitieren.

Um einen Termin bei einem Physiotherapeuten zu bekommen, brauchen Sie üblicherweise ein Rezept von einem Arzt. Einmal da, wird der Physiotherapeut zunächst ein Gespräch mit Ihnen über Ihr Leiden führen und Sie untersuchen. Anschließend sucht er für Sie passende Übungen aus - erstellt also einen Behandlungsplan. Dieser zielt natürlich darauf ab, den Schmerz zu lindern. Erreicht wird das, indem Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer des Patienten verbessert werden.

Zum einem legt der Physiotherapeut selbst bei Ihnen Hand an und führt bei Ihnen bestimmte Bewegungsabläufe aus. Zum anderem sollen Sie - sofern dazu in der Lage - aktiv werden und Übungen nachmachen.

Mitglieder von gesetzlichen Krankenkassen müssen für jede Verordnung derzeit 10 Euro Rezeptgebühr zahlen und 10 Prozent der Kosten je verordneter Leistung übernehmen.

Bewegungstherapie ist die Hauptaufgabe der Physiotherapie. Daneben kennt ein Physiotherapeut meist auch noch die Methoden der Physikalischen Medizin. Was das ist, erfahren Sie in der nächsten Lektion.

Ihr Fortschritt im Kurs Rückenschmerzen
65%
Text Ein Gespräch, eine Untersuchung, Übungen lernen - der typische Besuch beim Physiotherapeut
Geschwindigkeit (empfohlen: 50) 50
Fehlerindex (empfohlen: 0.02) 0.02
Image URL /cmsmultimedia/137/298/295/100896595985.jpg
Time Delay 3000
Variante (delay/ishow) delay

aktualisiert am 06.07.2015, erstellt am 29.10.2013
Bildnachweis: John Foxx Images/RYF, W&B / Röper

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen