Die Therapie eines Schlaganfalls

Erste Hilfe

Ein älterer Mensch klagt über Schwindel, Sehstörungen oder Lähmungen? Sofort den Notarzt rufen!

Wir haben das ja bereits besprochen: Meist macht sich ein Schlaganfall relativ unspektakulär bemerkbar: Schlagartige Halbseitenlähmung oder Sprachausfall sind zwar eindrücklich, tun aber nicht weh und führen oft auch nicht zu Bewusstseinsverlust.

Die wichtigste Maßnahme in so einem Fall besteht daher darin, schnell einen Notarzt zu rufen, unter der Telefonnummer 112. Der Anruf ist stets kostenlos, auch über ein Mobiltelefon.

Das ist sozusagen der Startschuss für die Behandlung – die den Patienten für den Rest seines Lebens begleiten wird. In den kommenden Lektionen werden Sie die einzelnen Stationen der Therapie kennenlernen.

Sofort nach dem Anruf machen sich ein Notarzt und ein Krankenwagen auf dem Weg. Während der Fahrt wird der Notarzt bereits eine auf Schlaganfall spezialisierte Klinik kontaktieren, eine so genannte Stroke-Unit. Was das genau ist, erfahren Sie in der nächsten Lektion.

Wieder-belebungs-maßnahmen kurz und knapp

Klicken Sie auf das Plus-Zeichen, um mehr zu erfahren

Die Anfahrt des medizinischen Fachpersonals dauert in Deutschland meist nicht länger als 10 Minuten. Das ist ziemlich schnell, für die Anwesenden am Unfallort mag das allerdings wie eine Ewigkeit wirken.

Sind Sie ein Beistehender, nutzen Sie die Zeit:

  • Lassen Sie den Betroffenen während dieser Wartezeit möglichst nicht alleine. Sprechen Sie mit ihm und beruhigen Sie ihn.
  • Wenn er bei Bewusstsein ist, sollten Sie ihn auf dem Rücken und mit leicht erhöhtem Oberkörper (circa 30 Grad, zum Beispiel durch ein Kissen im Rücken) lagern.
  • Ist der Betroffene bewusstlos oder erbricht er, legen Sie ihn stattdessen in die stabile Seitenlage.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Atmung und Puls! Falls Sie keine Atmung oder keinen Herzschlag feststellen können, beginnen Sie sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen.


Mit dem Eintreffen des Notarztes übernimmt dieser die Situation. Was dann passiert, erfahren Sie in der nun folgenden Lektion.

Ihr Fortschritt im Kurs Schlaganfall
61%

aktualisiert am 18.08.2016, erstellt am 18.08.2016
Bildnachweis: W&B, fotolia / Photographee.eu

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen