Schlaganfall-Risikofaktor Alkoholkonsum

Glas Alkohol

Ein Gläschen in Ehren? Gesund ist Alkohol für den Körper nicht

Sie ahnen es natürlich schon: Alkohol trinken ist nicht förderlich für Ihre Blutgefäße – im Gegenteil. Falls Sie jemals gehört oder gelesen haben sollten, ein bisschen Alkohol sei gesund: Wir müssen Sie leider enttäuschen. Das stimmt nicht.

Es geht schon los mit der Definition von "ein bisschen Alkohol". Wie viel ist das eigentlich? In unserem kleinen Spiel lernen Sie, welche Getränke mehr, welche weniger Alkohol enthalten. Klicken Sie einfach die Bilder nacheinander von wenig Alkohol nach viel Alkohol an.

Spielfläche 600 450  
arcade nein    
Feld1 100 100 /cmsmultimedia/187/282/278/85839364113.jpg
Feld2 100 100 /cmsmultimedia/219/147/31/85839388689.jpg
Feld3 100 100 /cmsmultimedia/251/11/84/85839413265.jpg
Feld4 100 100 /cmsmultimedia/179/289/189/85839740945.jpg
Feld5 100 100 /cmsmultimedia/193/88/99/85839437841.jpg
Feld6 100 100 /cmsmultimedia/211/153/242/85839765521.jpg

Zwar weist Ethanol – der Wirkstoff in Bier, Wein, Schnaps & Co., den wir allgemeinsprachlich als Alkohol bezeichnen – in geringen Mengen eine gefäßschützende Wirkung auf. Doch ist diese Dosis bereits nach etwa einem halben Liter Bier überschritten. Chronischer Konsum, der über diese Tagesmenge hinausgeht, treibt den Blutdruck in die Höhe und kann Vorhofflimmern provozieren. Entsprechend steigt ab einer täglichen Trinkmenge von einem Liter Bier das Schlaganfallrisiko bereits messbar an, bei Frauen sogar schon ab einem halben Liter.

Da Ethanol seinerseits neurotoxisch ist, also Nervenzellen zerstört, mindert er außerdem die Kapazität des Gehirns, Funktionsausfälle nach einem Schlaganfall auszugleichen.

Rufen wir also zum allgemeinen Alkoholverzicht auf? Das wäre sinnlos. Kaum jemand würde folgen. Nehmen Sie zwei Botschaften mit:

1. Alkohol ist nie gesund
2. Halten Sie deswegen Ihren Konsum möglichst gering

Weiter geht es mit den Blutfettwerten. Was Blutfette sind und was diese mit einem Schlaganfall zu tun haben, erfahren Sie in der nächsten Lektion.

Ihr Fortschritt im Kurs Schlaganfall
51%

aktualisiert am 18.08.2016, erstellt am 18.08.2016
Bildnachweis: Thinkstock/iStockphoto

Portal-Logos
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
schließen